Connect with us

Wie benutzt man einen Hartmetallfräser?

industrial

Wie benutzt man einen Hartmetallfräser?

Fräser, die einen eigenen geraden oder länglichen Gewindeabschnitt aufweisen, um das Ausrichten und Stützen von Werkzeugspindeln zu ermöglichen, sind mit Spannzangen, Spindeladaptern und Schnellwechselwerkzeugen an der Fräsachse befestigt, die den Fräserschaft an der Spindel akklimatisieren.

Beachten Sie bei der Auswahl der Fräser Folgendes:

Hochgeschwindigkeitsstahl-, Stellit- und Hartmetallfräser haben den entscheidenden Vorteil, dass sie eine schnelle Erfindung ermöglichen, wenn sie auf einer Maschine eingesetzt werden, die die richtige Geschwindigkeit erreicht.

45 ° -Winkelschnitte können entweder mit einem 45 ° -Einzelwinkelfräser durchgeführt werden, obwohl das Werkstück in einem Schraubstock gelagert ist, oder mit einem Schaftfräser, während das Werkstück in einem Universalschraubstock auf den wesentlichen Winkel eingestellt ist.

Je schwieriger die Tatsachen sind, desto größer ist die beim Schneiden entstehende Wärme. Fräser sollten für ihre hitzebeständigen Eigenschaften nominiert werden.

Verwenden Sie einen groben Zahn  Hartmetall  Drehen Fräser für Schruppschnitte sowie feiner verzahnter Fräser für leichte Schnitte und ultimative Bearbeitungen.

Hartmetall Drehen

Einige Prozesse können mit mehr als einem Fräsertyp ausgeführt werden, z. B. beim Fräsen des Vierkantendes auf einer Welle oder einem Fräserschaft. In diesem Fall können ein oder zwei Seitenfräser, ein Wellenfräser und ein Schaftfräser recycelt werden. Für die üblichen Operationen werden Schneidwerkzeuge jedoch ausdrücklich für die Operation entworfen und benannt, die sie erreichen sollen.

Montage- und Indexierungsarbeiten

Eine kompetente und sichere Methode, um Werkstücke auf dem Frästisch zu halten, ist wichtig, wenn die Werkzeugmaschine optimal eingesetzt werden soll. Die gebräuchlichsten Methoden zum Halten sind Komprimieren eines Werkstücks auf den Tisch, Clinchen eines Werkstücks auf die Winkelplatte, Einspannen des Werkstücks in Spannvorrichtungen, Halten eines Werkstücks zwischen Spitzen, Halten des Werkstücks in einem Spannfutter und Halten des Werkstücks in einem Schraubstock. Abbildung 4-25 zeigt eine Vielzahl von Erhöhungs- und Haltevorrichtungen. Ungeachtet der beim Halten angewandten Methode gibt es bestimmte Faktoren, die in jedem Fall pragmatisch sein sollten.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More in industrial

To Top